Leckere Apfeltaschen

Bewohner*innen im „Haus in den Auen“ backen

Im „Haus in den Auen“ in Offenbach-Hundheim lassen sich die Mitarbeiter*innen der Sozialen Betreuung immer wieder etwas einfallen, um den Bewohner*innen Abwechslung zu bieten und ihnen Freude zu bereiten. Im Gespräch mit den Senior*innen stellte sich diese Tage heraus, dass man Lust auf Backen hatte. Und nicht nur die Frauen wurden aktiv, auch die Männer hatten Spaß daran, leckere Apfeltaschen zuzubereiten. Viele beteiligten sich bei der Backaktion und hatten Spaß am gemeinsamen Zubereiten. Das Ergebnis konnte sich nicht nur sehen lassen, es schmeckte auch richtig gut. Da waren sich alle einig!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern